Historie

2009 Einführung und Zertifizierung eines Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001
Alexander Deutgen und Jörg Deutgen-Soelter treten in die Geschäftsführung ein.
2008 / 2009 Neubau einer Produktionshalle mit Materiallager mit 2800m²
2007 Kauf benachbarter Grundstücke in einer Größe von 13000m²
2004 Erweiterung der Produktionsfläche um 1000m²
2005 Neubau einer Ladezone
2000 Erstellung eines Verwaltungsgebäudes
1997 Umbau der alten Lagerhalle in Werkzeugbau und -lager
1996 Neubau einer Lagerhalle mit 1.000m² Nutzfläche und Hochregal mit Stellplätzen für 1.500 Stk. Paletten
1993 Erteilung eines Patentes für ein Element zur Sicherung von Sprengladungen in seismographischen Bohrungen
1992 Erweiterungsbau Lagerhalle um 500m²
1989 Erweiterungsbau Produktion um 500m²
1988 Kauf des Nachbargrundstückes, damit Gesamtfläche 10.000m²
1985 Bau einer Lagerhalle mit 500m² Nutzfläche
1982 Bau eines neuen Betriebsgebäudes im Gewerbegebiet mit 1.000m² Nutzfläche
1981 Harald Deutgen tritt als Geschäftsführer ein
1980 Umwandlung der Einzelfirma in die Edwin Deutgen Kunststofftechnik GmbH
1978 Kauf eines Gewerbegrundstückes im Gewerbegebiet Hermannsburg
1966 Erweiterungsbau für Produktion / Spritzerei
1961 Kauf einer stillgelegten Kamerafabrik
Kauf der ersten Spritzgußmaschine
1960 Erweiterungsbau
1956 Errichtung des ersten betrieblichen Gebäudes
1949 Entwicklung und Herstellung von fotografischen Geräten und Laborgeräten
1946 Gründung des Unternehmens durch Edwin Deutgen als fotografischer Meisterbetrieb